Versicherungen Bausparen Finanzierungen Energie- und Telekommunikationsberatung Halle Finanzierungen Bausparen Versicherungen seit 1999 für Sie tätig !
        Versicherungen Bausparen Finanzierungen     Energie- und Telekommunikationsberatung Halle        Finanzierungen Bausparen Versicherungen                     seit 1999 für Sie tätig !                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                

 

 

Rainer Hartmann 

 

 

 

 

Gesetzliche Pflegeversicherung – Pflegenotstand in Deutschland

 

Ein Pflegefall betrifft die ganze Familie. Mit steigender Lebenserwartung nimmt das Risiko der Pflegebedürftigkeit stetig zu

 

Gute Pflege ist teuer – für manchen sogar zu teuer:

Derzeit muss man z. B. für einen stationären Pflegeplatz je nach Region zwischen 3.000 und 5.000 Euro im Monat zahlen.

Doch die gewährten Höchstsätze in der Pflegepflichtversicherung liegen bereits heute in allen Pflegestufen weit unter den tatsächlichen Kosten.

Der Gesetzgeber spricht selbst von einer „Teilkasko“, die lediglich einen Teil der Kosten im Pflegefall deckt und unbedingt ergänzt werden sollte.

 

Daher werden ab Januar 2013 private Pflegezusatzversicherungen staatlich gefördert! Nur mit einer Kombination aus der neuen staatlich geförderten ergänzenden Pflegeversicherung und der privaten Pflegevorsorge können Versicherte künftig die Versorgungslücke zuverlässig schließen.

Neu! Pflege-Bahr als geförderte private Basisvorsorge ist daher ein neues Produkt ein, das die Minimalanforderung der gesetzlichen Förderung (über-)erfüllt: den Pflege-Bahr!

Hiermit sichern sich Kunden den vollen Zuschuss von Vater Staat.

Die Fakten zum Pflege-Bahr, der Versicherungsnehmer muss Mitglied der gesetzlichen Pflegeversicherung sein, ist mindestens 18 Jahre alt und lebt in Deutschland. Die Pflegebedürftigkeit darf bei Abschluss nicht bereits eingetreten sein. Der Kunde zahlt selber mindestens 10 Euro im Monat. Hiermit wird die fixe staatliche Förderung von 5 Euro im Monat bzw. 60 Euro im Jahr mitgenommen.

Den Zuschuss holt die Versicherung einmal im Jahr bei der Zentralen Zulagenstelle in Berlin für den Versicherungsnehmer ein und schreibt die Zulage dem Vertrag gut.

 

Alle Pflegestufen sind versichert, die Wartezeit beträgt 5 Jahre, keine Gesundheitsprüfung, keine Beitragsbefreiung im Pflegefall, keine Dynamik Gesetzlich geforderte Mindestabsicherung Pflege-Bahr von 10 % 60 € 120 € 180 € 60 € 180 € 420 € 600 € 600 € 20 % 0 1 2 3 30 % 100 % Pflegestufe 10 % 0 1 2 3 30 % 100 % Pflegestufe 70 %. Die Pflegevorsorge als starke Ergänzung die gesetzliche Absicherung in Kombination mit dem geförderten Pflege-Bahr reicht immer noch nicht aus, um die tatsächlichen Pflegekosten zu decken.

Die optimale Lösung: Die restliche Versorgungslücke sollte der Kunde nun mit Pflegevorsorge der privaten Pflegeversicherung schließen.

Hiermit genießt der Kunde zudem alle Vorteile und ausgezeichneten Services dieser Tarife. 

Beratung ist Vertrauenssache

Terminvereinbarung im Büro

                                                             WhatsApp:    0171 1431673

Rainer Hartmann

Spezialist für     

Versicherungen Finanzierungen in Halle und Umgebung           

 

KFZ-Zulassungsspezialist

Mario Große

Echter FIFA WM 2014 Ball Brazuca für jeden neuem Jugendbausparvertrag in bestimmter Höhe zu verschenken !   *

W&W Glücksschwein zu verschenken für jeden neuen Wüstenrot Bausparvertrag und jedes neue Wüstenrot Girokonto ! *

Sie benötigen Hilfe zu Baufinanzierungen/ Versicherungen und bei Schadensfällen.

Wir stehen telefonisch auch außerhalb der Bürozeiten für Sie zur Verfügung:

 

 

 

Für Fragen oder Terminvereinbarungen zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktmöglichkeiten:

 

Telefon 0345/68137870

               0345/68137871

               0345/68137872

             

 Handy        0171/1431673

             

 

 

Fax       0711/662804107

             

 

 

KFZ-Zulassungsservice

0171/3351184

 

Rainer Hartmann                                                                  

WhatsApp: 0171 1431673

 

Erlaubnis nach § 34c, d GewO, kostenlose   Beratung keine 

Honorarberatung, seit 1999 für Sie tätig! 

 

 

 

Sprechzeiten:

 

 

Damaschkestr. 89

06110 Halle

 

Mo Mi Fr 09.00-12.00 

Di Do 14.00-18.00 Uhr

 

sowie nach Vereinbarung

 

oder nutzen Sie unserKontaktformular

 

 

Emails

 

rainer-halle@t-online.de

 

info@bausparen-halle.de

 

rainer.hartmann@wuerttembergische.de

 

​info@energieberatung-halle.de      

 

kfz-zulassungsservice@mail.de

 

Website:

 

www.wuerttembergische.de/versicherungen/rainer.hartmann

 

www.finanzanlageberatung-halle.de

 

www.versicherung-halle.de

 

www.fahrfahranfaengersechzigprozent.de   

www.bausparen-halle.de

 

www.tierkrankenversicherung-halle.de

 

 

    

 

oder nutzen Sie unserKontaktformular.

 

 -